Archiv

Kategorie: Gesellschaft

Dispens vom Mitsingen, also bitte sehr!

Die hohe Integrationsfähigkeit hat die Schweiz bis anhin darin bewiesen, dass sie selbstbewusst auf ihren kulturellen und politischen Werten besteht. Diese Haltung grenzt andere Menschen nicht aus. Im Gegenteil. Sie verhindert Parallelrechte und Parallelgesellschaften.

Kategorie: Gesellschaft, Gleichberechtigung, Kirche Religion

Kompromisse ja, aber keine faulen!

Analog zu einer Schuldenbremse und einer Regulierungsbremse bei den öffentlichen Finanzen und bei der Wirtschaft, wäre beim Gesundheitswesen eine Inneffizienzbremse nötig.

Kategorie: Gesellschaft, Wahlen

Mikrofoninnen und Mikrofone

Das grosse «I» bei KollegIn ist ein Konstrukt, das weder lesbar ist, noch auszusprechen. Sprachlich ein Quietschgeräusch.

Kategorie: Allgemein, Gesellschaft

Homoehe ja, aber was ist mit Kindern?

titelt die Aargauer Zeitung  und voilà, schon hört die ganze Toleranz bezüglich Homoehe wieder auf. Viel Empörung also um nichts wegen der CVP und der Ehedefinition. Im Abstimmungskampf zum Partnerschaftsgesetz hat sich die CVP an vorderster Front für die Gleichstellung heterosexueller Paare mit gleichgeschlechtlichen stark gemacht. Den Vorbehalt, dass Kinder nur der Ehe vorbehalten sind, war keine Erfindung der…

Weiterlesen

Kategorie: Abstimmungen, Familie, Gesellschaft, Gleichstellung

Upps! Zu laut nachgedacht!

Nachhaltig ist und in gutem Sinne konservativ, dass man das Bewährte erst in Frage stellt oder gar aufgibt, wenn das Neue besser ist.

Kategorie: Familie, Gesellschaft

„Herdprämie“: Unwort des Jahres

Die Parlamentsdebatte über die SVP-Familieninitiative hat gezeigt: Das Mutterbild aus unseren Schulgedichten hat sich hier festgesetzt.

Kategorie: Allgemein, Bildung, Familie, Gesellschaft, Gleichstellung

Marianne Binder-Keller

Kategorien