Blog

Erfolgsmodell Schweiz – nur dank uns

Um Wähler anzulocken ist eine simple Botschaft von Nutzen. So zu tun, als ob sie richtig wäre, erfolgreiches Marketing. Ausländer sind Verbrecher, das Bankgeheimnis ist schlecht, der Steuerwettbewerb skandalös, die Klimaerwärmung existiert nicht, der EU-Beitritt gleicht dem Einzug ins gelobte Land, und die Finanzierungsquellen des Sozialstaates sprudeln ebenso unerschöpflich wie die erneuerbaren Energien, man muss nur den Hahn noch finden.…

Weiterlesen

Kategorie: Wahlen

Pressefreiheit à la carte

Wer zahlt, befiehlt! Ausgerechnet in einer Zeitung mit dem symbolträchtigen Namen „Bote der Urschweiz“ wird die Verfassung auf die Probe gestellt. Es geht um die Pressefreiheit und darum, dass sich eine Redaktion weder vom Staat, noch von Einzelpersonen noch von Verbänden und Parteien vorschreiben lassen sollte, was sie abdruckt. Nicht, dass ich so naiv bin, zu übersehen, dass gewisse Medien…

Weiterlesen

Kategorie: Medien

Erfolgreiche Mittepolitik- erfolgreiche Schweiz

Wirtschaftskrise. Libyenaffäre. Bankgeheimnis. Rote Karte für Behrami. Alle gegen uns. Überall Probleme. Der Missstand ist ein Wahlkampfknaller par excellence, die Übellaunigkeit bei der Linken wie  der Rechten Programm, und die Folgerungen sind ebenso simpel wie skandalös. Die einen denunzieren uns in Brüssel als Steuerhinterzieher. Die anderen verhindern die aussenwirtschaftliche Vernetzung. Ein Land wie die Schweiz, welches vom Export lebt, soll…

Weiterlesen

Kategorie: Allgemein

Wieso nicht kompliziert, wenn es auch einfach geht?

Zuerst wurde uns allen die Kompetenz abgesprochen, fremde Kinder zu betreuen, es sei denn, der Staat erteile uns eine Lizenz oder man ist Grossmutter oder Grossvater. Dann werden Verwandte oder nahestehende Personen, was auch immer das heisst, von einer Bewilligungspflicht wieder ausgenommen. Dann werden auch die Freunde und Nachbarn von der Bewilligungspflicht ausgenommen, aber nur für den Fall, dass sie…

Weiterlesen

Kategorie: Familie

Prototyp einer Staatsgotte in Entwicklung?

Nicht, dass wir Eltern grundsätzlich abgeneigt wären, unsere Kinderhüteprobleme ein für allemal gelöst zu sehen. Notfalls sogar vom Bund. Wer ins Theater möchte, ins Fitnesscenter, schnell einkaufen muss, einem Teilzeitjob nachgeht oder einen kleinen Wochenendtrip unternimmt, wählt eine Nummer und schnell wie der Pizzablitz erscheint ein Babysitter, patentiert und diplomiert vom Staat, der damit auch vollumfängliche Sicherheit garantiert. So ist…

Weiterlesen

Kategorie: Allgemein

Der Mensch im Mittelpunkt

Dass ein Umbau im Gesundheitswesen erfolgen muss, liegt auf der Hand. Die CVP Schweiz wird deshalb anlässlich ihres nächsten Parteitages eine Diskussion führen. Unter anderem schlägt die CVP vor, Versorgungsregionen zu schaffen, welche die Zusammenarbeit der Kantone verlangen, sie möchte die Spitzenmedizin auf Bundesebene geplant wissen, die Stellung der Hausärzte stärken, die elektronische Patientenkarte einführen, ebenso Instrumente, welche der Verschwendung…

Weiterlesen

Kategorie: Gesundheit

Marianne Binder-Keller

Kategorien