Blog

Ausverkauf der Schweizer Wirtschaft

Die SVP-Initiativen nehmen immer pathologischere Züge an. Solange sie der Allgemeinheit keinen Schaden zufügen, mag dies hingehen, aber das neueste Ansinnen schlägt dem Fass den Boden aus. Die Zuwanderung soll durch Kontingente beschränkt werden, was das Ende der bilateralen Verträge bedeutet. Ohne die Personenfreizügigkeit wäre das Wachstum der vergangenen Jahre gar nicht möglich gewesen und die Tausenden von neu geschaffenen…

Weiterlesen

Kategorie: Wirtschaft

„Schweiz“ – wer hats erfunden?

Als die CVP vor einer Woche ihre Wahlkampagne vorstellte mit dem Begriff Schweiz im Slogan, löste sie Aufregung aus. Das Label Schweiz, so werden wir belehrt, sei reserviert. Der Reflex beweist die allgemeine Fixiertheit auf eine einzige Partei, welcher man die Schweiz zuspricht. Nichts geht mehr ohne den Vergleich. Wer ebenfalls auf Schweiz setzt, kopiert. Doch offenbar haben wir bei…

Weiterlesen

Kategorie: Wahlen

Erfolgsmodell Schweiz – nur dank uns

Um Wähler anzulocken ist eine simple Botschaft von Nutzen. So zu tun, als ob sie richtig wäre, erfolgreiches Marketing. Ausländer sind Verbrecher, das Bankgeheimnis ist schlecht, der Steuerwettbewerb skandalös, die Klimaerwärmung existiert nicht, der EU-Beitritt gleicht dem Einzug ins gelobte Land, und die Finanzierungsquellen des Sozialstaates sprudeln ebenso unerschöpflich wie die erneuerbaren Energien, man muss nur den Hahn noch finden.…

Weiterlesen

Kategorie: Wahlen

Pressefreiheit à la carte

Wer zahlt, befiehlt! Ausgerechnet in einer Zeitung mit dem symbolträchtigen Namen „Bote der Urschweiz“ wird die Verfassung auf die Probe gestellt. Es geht um die Pressefreiheit und darum, dass sich eine Redaktion weder vom Staat, noch von Einzelpersonen noch von Verbänden und Parteien vorschreiben lassen sollte, was sie abdruckt. Nicht, dass ich so naiv bin, zu übersehen, dass gewisse Medien…

Weiterlesen

Kategorie: Medien

Erfolgreiche Mittepolitik- erfolgreiche Schweiz

Wirtschaftskrise. Libyenaffäre. Bankgeheimnis. Rote Karte für Behrami. Alle gegen uns. Überall Probleme. Der Missstand ist ein Wahlkampfknaller par excellence, die Übellaunigkeit bei der Linken wie  der Rechten Programm, und die Folgerungen sind ebenso simpel wie skandalös. Die einen denunzieren uns in Brüssel als Steuerhinterzieher. Die anderen verhindern die aussenwirtschaftliche Vernetzung. Ein Land wie die Schweiz, welches vom Export lebt, soll…

Weiterlesen

Kategorie: Allgemein

Wieso nicht kompliziert, wenn es auch einfach geht?

Zuerst wurde uns allen die Kompetenz abgesprochen, fremde Kinder zu betreuen, es sei denn, der Staat erteile uns eine Lizenz oder man ist Grossmutter oder Grossvater. Dann werden Verwandte oder nahestehende Personen, was auch immer das heisst, von einer Bewilligungspflicht wieder ausgenommen. Dann werden auch die Freunde und Nachbarn von der Bewilligungspflicht ausgenommen, aber nur für den Fall, dass sie…

Weiterlesen

Kategorie: Familie

Marianne Binder-Keller

Kategorien