Archiv

Schlagwort: Personenfreizügigkeit

Ausverkauf der Schweizer Wirtschaft

Die SVP-Initiativen nehmen immer pathologischere Züge an. Solange sie der Allgemeinheit keinen Schaden zufügen, mag dies hingehen, aber das neueste Ansinnen schlägt dem Fass den Boden aus. Die Zuwanderung soll durch Kontingente beschränkt werden, was das Ende der bilateralen Verträge bedeutet. Ohne die Personenfreizügigkeit wäre das Wachstum der vergangenen Jahre gar nicht möglich gewesen und die Tausenden von neu geschaffenen…

Weiterlesen

Kategorie: Wirtschaft

Marianne Binder-Keller

Kategorien